Neue Runde der “GradUS global” Förderung

GradUSglobal-logoDas vom DAAD unterstützte Programm “GradUS global” der Universität des Saarlandes ermöglicht den Doktoranden und deren Betreuern, eigene Ideen umzusetzen. Zu den Fördermaßnahmen gehören unter anderem die Durchführung von Veranstaltungen, Forschungsaufenthalte im Ausland sowie Einladungen von ausländischen Studierenden.

Das Programm “GradUS global” kündigt nun eine neue Runde der Bewerbungen an. Abgabeschluss ist der 3. Mai 2015. Mehr Information darüber bietet die Webseite des Programms.