22.EDV-Gerichtstag 2013 widmet sich dem elektronischen Rechtsverkehr

Vom 25 bis 27 September versammelten sich wieder einmal die Juristen und IT-Spezialisten an der Universität des Saarlandes. Das Hauptthema des diesjährigen EDV-Gerichtstages war das neue Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten. Der Deutsche EDV-Gerichtstag e.V. setzt sich seit 1989 für die IT-relevanten Themen in der Justiz ein. Seitdem hat der EDV-Gerichtstag einige Standards entwickelt wie z.B. die Strukturierung von Urteilstexten in Datenbanken. Die Ermöglichung der sinnvollen Nutzung des Internets und der neuen Informationstechnologien in den juristischen Berufen gehört zu den zentralen Aufgaben des EDV-Gerichtstages.

In unserer Videothek finden Sie einen Videobeitrag über den 22.Deutschen EDV-Gerichtstag 2013.